Produkt-Datenbank

Pestizidprobenehmer

MAXX Mess- und Probenahmetechnik GmbH

Kategorie:
Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Industrie 4.0
Jahr:
2019
Platzierung:
2. Platz

Produktbeschreibung

Das Gerät wird für das Kleingewässer-Monitoring eingesetzt. Mit diesem automatischen Probenahmegerät können z. B. Vorfluter oder Ablaufgräben in landwirtschaftlichen Gebieten ereignisgesteuert beprobt werden, um nachfolgende Untersuchungen auf Pestizid-Belastung und andere Verunreinigungen zu ermöglichen. Es eignet sich insbesondere für die mobile, netzunabhängige Überwachung von Gewässern, wenn es darum geht verschiedene Schadstoffe auch mit geringen Konzentrationen festzustellen. Auftrag über 60 Geräte vom UFZ nach Ausschreibung erhalten.