Produkt-Datenbank

Chemische Kompaktanlage zur dezentralen Umwandlung von Treibhausgasen in Chemikalien und synthetische Kraftstoffe

INERATEC GmbH

Kategorie:
Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung
Jahr:
2017
Platzierung:
3. Platz

Produktbeschreibung

Das Herzstück der Kompaktanlagen besteht aus einem Mikrostrukturreaktorsystem, welches es ermöglicht, chemische Gesamtprozesse effizient und kostengünstig im Containermaßstab durchzuführen. Diese Kompaktanlagen können erstmalig klimaschädliche Abgase wie Methan oder Kohlendioxid im dezentralen Maßstab, d.h. am Ort des Auftretens, über die Fischer-Tropsch Synthese in synthetische Kraftstoffe oder chemische Grundstoffe umwandeln. Mit seinen chemischen Containeranlagen leistet INERATEC durch Emissionsverminderung und Herstellung erneuerbarer Rohstoffe einen wichtigen Beitrag zur Energiewende.