Preisträger-Datenbank

E-Power Pipe. Die grabenlose Verlegemethode für HGÜ-Erdkabel

Herrenknecht AG

Kategorie:
Sonderpreis der Jury
Jahr:
2017

Produktbeschreibung

Mit „E-Power Pipe“ hat die Herrenknecht AG hat ein neues Verfahren zur grabenlosen Einzelverlegung von Erdkabel entwickelt, das Schutzrohre bei einer minimalen Überdeckung von nur 2 m oberflächennah mit geringem Abstand über lange Strecken verlegen kann. Die eingesetzte Vortriebsmaschine AVNS 350XB mit einem Bohrdurchmesser von 505 mm ist auf Haltungslängen von über 1.000m ausgelegt. Durch Verwendung einer neuen Leistungsversorgung in der Maschine sowie den Einsatz einer Jetpump-Fördertechnik können nun im kleinen Durchmesserbereich bis zu 10-fach längere Vortriebslängen realisiert werden. Die neue Technologie ermöglicht die grabenlose Verlegung in dafür geeigneten, oberflächennahen Bereichen, die sonst in offener Bauweise umgesetzt würden.